Frankfurter Straße 7, 36251 Bad Hersfeld

Telefon: 06621 - 76091
Fax: 06621 - 919379

Öffnungszeiten
Mo.,Di., Do.   08:30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17:30 Uhr
Mi  08:30 - 12.00 Uhr
Fr  08:30 - 12.00 Uhr
13.30 - 16:00 Uhr
Termine nach
Vereinbarung:

06621-76091


Informationen für Sie

Welche Folgen haben Fehlstellungen?

Eine Fehlstellung der Zähne kann viele andere Schäden zur Folge haben, die sich oft erst nach Jahren zeigen. Durch eng stehende Zähne wird die Anlagerung von Zahnbelag begünstigt und auch die Mundhygiene ist erschwert. Meist sind Karies und Zahnfleischerkrankungen die Folge. Wenn einzelne Zähne nicht richtig zusammenbeißen, dann führt diese Fehlbelastung später meist zu Zahnbetterkrankungen. Auch Sprach-, Schluck- und Atmungsstörungen können Folgen einer Zahn- und Kieferfehlstellung sein. Daraus können sich schwere Deformierungen der Kiefer und Zahnbögen entwickeln, die auch äußerlich durch deutliche Gesichtsfehlentwicklungen auffallen.

Wann sollte eine kieferorthopädische Behandlung beginnen?

Bereits wenn Ihr Kind die ersten bleibenden Zähne bekommen hat, sollte eine kieferorthopädische Beratung erfolgen. Der optimale Behandlungszeitraum wird dann individuell für ihr Kind besprochen. Gesunde Zähne begleiten Ihr Kind ein Leben lang. Geben Sie Ihrem Kind diese Chance.

Gibt es für kieferorthopädische Regulierungen eine Altersgrenze?

Grundsätzlich gibt es heute keine Altersgrenze. Allerdings reagieren die Zähne in der Wachstumsphase rasch auf korrigierende Maßnahmen und auch das Kieferwachstum kann noch beeinflusst werden.

Öffnungszeiten

Montag:

08.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.30 Uhr

Dienstag:

08.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.30 Uhr

Mittwoch:

08.30 - 12.00 Uhr

Donnerstag:

08.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.30 Uhr

Freitag:

08.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 16.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Telefon: 06621 - 76091